Flizzer

Flizzer ist ein Berner Modelabel, welches der Männerunterhose zur Aufmerksamkeit verhilft.
Die Herrenwäsche wird ökologisch und sozial nachhaltig produziert und ist für alle selbstbewussten Männer gedacht, denen die Umwelt nicht am Allerwertesten vorbei geht.

Gastlabel: NUNO des amis

Martina Heldstab und Elisa Kalt haben gemeinsam an der Schweizerischen Textilfachschule (STF) Fashion Design & Technology mit Schwerpunkt Modedesign studiert. Mehr…

Atelier Volvox

Lea und Sophie machen Objekte für einen poetischeren Alltag: fasziniert von Farben, Formen und Oberflächen, interessiert an verschiedensten Herstellungstechniken und mit Lust darauf, zu gestalten und zu produzieren. Um lokal, sozial fair, nachhaltig und trotzdem bezahlbar produzieren zu können, lassen sie ihre Objekte in Kleinserien von Handwerksunternehmen und betreuten Werkstätten herstellen.

ateliervolvox.ch

kollektiv vier

Eva, Johanna und Mirjam bilden gemeinsam das kollektiv vier, ein Schweizer Designstudio für Textil- und Flächendesign. Zusammen entwickeln sie Produkte und Konzepte für den Raum.
Die Duschvorhänge wurden in der Schweiz entworfen und in Portugal gedruckt, beschichtet und genäht.

kollektivvier.ch

Soeder*

Hinter Soeder* steckt ein kreatives Kollektiv, das seit 2013 mit Basis in Zürich und Basel schlichte und natürliche Basics für den Alltag entwirft.
Die Naturpflegeprodukte werden in einer eigenen Fabrik in der Region Zürich produziert.

soeder.ch

Mimi + bart

Jasmin und Kathrin entschieden sich 2017 ein faires und Nachhaltiges Fashion Label zu gründen. Die vollumfängliche Nachhaltigkeit in der gesamten Produktionskette ist für die beiden unabdingbar – genauso wie eine ausgewogene Work – Life – Balance für Eltern.

mimiandbart.com

Bienvenue Studios

Xiaoqun Wu und Oliver Hischier, ein Grafik Design Duo von Zürich stehen hinter Bienvenue Studios.

Sie bringen Formen aus der Natur in einem Japanischen Druckverfahren auf wunderschöne Postkarten und Notizhefte.

bienvenue-studios.com

Thomas Jakobson

Thomas Jakobson – das ist der Modedesigner Thomas Gfeller. Der Berner
studierte an der Zürcher Hochschule der Künste Produkt- und Industriedesign mit
Schwerpunkt Style & Design. Er trägt immer bunte Socken, passend selbstverständlich,
zum Hemd, dem Pullover oder dem Schal. Und es waren die vielen unbeachteten Socken,
ohne Verbindung zum Outfit, die ihn inspirierten.

Mehr…

TGIFW

TGIFW – THANK GOD IT’S FAIR WEAR
Swiss Design – fair und sozial nachhaltig produziert in Nepal.

TGIFW ist ein Schweizer Fair Fashion & Living Label aus St. Gallen. Das Label zelebriert die Verbindung von traditionellem Handwerk und modernem Schweizer Design.

Die handgewobenen Schals werden in einer nepalesischen Frauenorganisation hergestellt. Spinnen, Färben, Weben und Bedrucken – alles wird traditionell von Hand hergestellt.

Mehr…

VELT

Hinter VELT stehen Stefan Rechsteiner und Patrick Rüegg. In ihrem Studio in Berlin entwerfen die beiden Liebhaberschuhe und Accessoires aus deutschem Leder. Die Schuhe werden in einer Schweizer Manufaktur hergestellt.

velt.ch

BAIUSHKI

Ausdrucksstark ehrlich manufakturiert BAIUSHKI schmuckgewordene LeichtigkeitUnaufdringlich schmiegen sich die klaren Linien natürlich an ihre Trägerin, unterstreichen ihre Persönlichkeit an Hand, Hals und Ohr. Mit verinnerlichter Schlichtheit konserviert Lea Good Momente in Metall, hämmert, schleift und sägt sie in ihrem Atelier zu Formen die prägen, beflügeln, Statements setzen.

MDK-Miranda Kaloudis

MDK – Miranda Kaloudis

MDK ist ein in Zürich ansässiges Designlabel und wurde von Miranda Kaloudis gegründet. MDK spezialisiert sich auf all season Produkte mit einem ebenso hohen Anspruch an Ästhetik, sowie an Funktion.

Mehr…